Persönliches

Geboren am 27. April im Sternzeichen Stier in Seebad Heringsdorf auf der Insel Usedom im Nordosten Deutschlands.

Schon als Kind begeisterte sie sich für den Gesang. Während der Schulzeit war sie festes Mitglied im Schulchor und nahm während dieser Zeit mehrfach an Trainingslagern für Gesang teil.
Mit 13 Jahren folgten erste öffentliche Auftritte auf Usedom mit einer Band und dem Gesang von Seemannsliedern.

Nach der Schulzeit erfolgte die Ausbildung zur Krankenschwester. Der Gesang blieb weiterhin ihr Hobby.

Im Jahre 1991 erfolgte die arbeitsbedingten Übersiedlung nach Bad Orb in Hessen. Dort trat sie gelegentlich vor Patienten und dem Personal ihrer Arbeitsstelle auf. Weitere Auftritte folgten bei Firmenfesten, Familienfeiern, Festen in Seniorenheimen.

Sie  nahm für kurze Zeit Gesangsunterricht bei einer ausgebildeten Opernsängerin. Bald  erkannte sie, dass der klassische Gesang nicht ihr Metier ist.

In einem Tonstudio in Darmstadt produzierte sie zwei Cover – CD`s von bekannten Künstlern wie Nana Mouskouri, Mireille Mathieu, Katja Ebstein, Elfi Graf für den privaten Gebrauch.


Anfang 2012 bewarb sie sich beim Talentewettbewerb "Hessenstar" von Radio HR 4, der bundesweit ausgeschrieben war. Nach einem ersten Vorsingen erfolgte die Einladung zum Viertelfinale am
21.04. 2012.

Der Auftritt wurde live im Internet übertragen. Nach dem Ausscheiden in diesem Viertelfinale ( sie war damit unter den letzten 18 von über 300 Bewerbern ) folgte die erste Kontaktaufnahme mit Hayo Well von Jowa Musikproduktionen. Ein Künstlervertrag wurde abgeschlossen.

In der Folgezeit erschienen weitere Titel bei dem  Musiklabel " Mikes music records" .

Im Februar 2015 begann Alexia eine  Zusammenarbeit mit dem TORNER  Musikverlag in Hamburg .

Höhepunkt der Gesangskarriere von Alexia Wied war die Produktion ihres Debüt- Albums "In dem Spiel einer Nacht" mit 12 Songs und einem Video,das ebenfalls beim TORNER Musikverlag in Hamburg produziert und veröffentlicht wurde. Alle Titel und auch das gesamte Album können im Shop dieses Verlages runtergeladen werden.

Alexia stand bisher mehrfach bei TV-Produktionen des "Deutschen Musikfernsehens" von "Gute Laune-TV und der privaten TV-Sender "TORNER.tv" Hamburg und "Acksel -TV Berlin auf der Bühne. 

In der letzten Zeit stärkte Alexia Wied ihre Bühnenpräsenz auch durch Auftritte im Ausland, so  in Belgien, Österreich, der Schweiz, Griechenland und Italien.

Mit ihrem Song "Sehnsucht nach Rhodos", produziert im Sommer 2017, erregte Alexia großes mediales Interesse bei ihrem Aufenhalt auf der griechischen Insel Rhodos. Im Zusammenhang damit wurde sie vom Magistrat von Rhodos-Stadt zu einem Empfang als Ehrengast bei der Bürgermeisterin eingeladen, ein unvergessliches Erlebnis für die Künstlerin.

Logo Artistsite
Besucher: 38724